Deutsche Geselschaft für Muskuloskeletale Medizin e.V. – Akademie Boppard

Manuelle Medizin/Chirotherapie

Entscheiden Sie sich für eine starke Gemeinschaft.

Lebenslanges Lernen ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für Ihren zukünftigen Erfolg. Warum nutzen Sie nicht die Mitgliedschaft in der DGMSM, um über alle aktuellen Veränderungen und Entwicklungen unseres Berufsstandes im Bereich Manuelle Medizin auf dem Laufenden zu bleiben? Durch den automatischen Bezug der Fachzeitschrift „Manuelle Medizin“ erfahren Sie alle Neuigkeiten schnell und fachgerecht aufbereitet aus erster Hand. Mit Ihrer Mitgliedschaft stehen Ihnen außerdem unsere Kollegen/innen in konkreten berufsrechtlichen Fragen beratend zur Seite und als Mitglied in der DGMSM profitieren Sie zusätzlich von den ermäßigten Teilnahmegebühren an allen Weiter- und Fortbildungsmaßnahmen der DGMSM und der DAfPT.

Ihre ordentliche Mitgliedschaft in der DGMSM.

Ordentliches Mitglied des Vereins kann jeder approbierte Arzt / jede Ärztin werden, der/die eine Weiterbildung für Manuelle Medizin bei einem der DGMM-Seminare oder von diesen anerkannten Weiterbildungsinstitutionen absolviert oder begonnen hat.

Physiotherapeuten/innen mit besonderer Erfahrung in oder besonderen Verdiensten um die Manuelle Medizin können, sofern sie Fachlehrer der DGMSM sind, auf Vorschlag des Geschäftsführenden Präsidiums als ordentliche Mitglieder in den Verein aufgenommen werden.

Die Mitgliedschaft ist schriftlich zu beantragen.

Es gelten z. Z. folgende Jahresbeiträge:

Allgemeine Mitglieder € 150,00
Assistenten (nur bei entsprechendem Nachweis) € 100,00
Mitglieder ohne ärztliche Tätigkeit (auf schriftlichen Antrag) € 80,00
Ausländer (im Ausland lebend) € 80,00

Im Mitgliedsbeitrag enthalten sind die

  • Lieferung der Zeitschrift "Manuelle Medizin" (z. Z. 6 x jährlich)
  • Zusendung aller Mitteilungen und Programme der DGMSM und der Deutschen Akademie für Physiotherapeuten (DAfPT)
  • Unterstützung und Beratung bei berufsrechtlichen Fragen
  • ermäßigten Teilnehmergebühren bei Weiter- und Fortbildungskursen der DGMSM und der DAfPT

Der in den Beiträgen enthaltene Kostenbeitrag für die Zeitschrift in Höhe von € 41,90 bzw. € 47,20 für im Ausland lebende Mitglieder ist jeweils für das gesamte Kalenderjahr zu entrichten (die Zeitschrift wird ggf. rückwirkend nachgeliefert). Der verbleibende Restbetrag wird anteilig fällig ab dem Monat des Beitritts bis zum Jahresende, danach jeweils zum 01.01. eines Jahres.

Da wir vom Finanzamt als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt sind, sind die Zahlungen inländischer Mitglieder steuerlich voll absetzbar.

Die Beiträge werden mittels Lastschriftverfahren eingezogen. Mitglieder, die nicht an dem angebotenen Lastschriftverfahren teilnehmen, haben den ersten Jahresbeitrag zum Zeitpunkt des Beitritts bis zum Jahresende und danach zum 01.01. eines jeden Jahres zu entrichten.