Deutsche Geselschaft für Muskuloskeletale Medizin e.V. – Akademie Boppard

Manuelle Medizin/Chirotherapie – Manuelle Therapie

Thomas Wecker und Mechthild Dölken waren nun schon zum wiederholten Male in Korea um die Zertifikatsprüfung zum Abschluss der Weiterbildung Manuelle Therapie abzunehmen.

71 Teilnehmer traten in drei Tagen in Seoul zur Prüfung an. Nur vier Personen haben leider nicht bestanden, alle anderen zeigten, dass der Standard in Korea sehr hoch ist. Das Qualitätslevel ist absolut vergleichbar mit unserem in der DGMSM.

Das Programm der Prüfung und unser Reiseprogramm drumherum war von der koreanischen Gesellschaft von Prof. PARK, Prof. NAM und Prof. Chae wieder hervorragend organisiert. Wir erlebten echte Highlights. Wir waren am ersten Olympiatag in Pyeongchang und konnten bei sibirischer Kälte dem Skispringen der Männer von der Normalschanze beiwohnen. Das Andreas Wellinger auch noch Gold holte, war der krönende Abschluss! 

Am Sonntag besuchten wir die Aussichtsplattform des Lotte Tower, der mit 555 Meter das vierthöchste Gebäude der Welt ist. Am Montag werden wir die alpine Abfahrt der Damen besuchen und hoffen auf Gold für Viktoria Rebensberg.

Am Dienstag fliegen wir nach wirklich ereignisreichen Tagen wieder heim und bedanken uns ganz herzlich für die ausgezeichnete Gastfreundschaft und Kooperation bei unseren Partnern der koreanischen Gesellschaft für Manuelle Therapie mit einem ausdrücklichen Kamsa ham ni da!

Viele Grüße von

Thomas Wecker und Mechthild Dölken