Deutsche Geselschaft für Muskuloskeletale Medizin e.V. – Akademie Boppard

Manuelle Therapie

Deutsche Akademie für Physiotherapeuten (DAfPT)

Die DAfPT ist die Vertretung der Physiotherapeuten unter dem Dach der DGMSM. Für Physiotherapeuten steht das Erlernen und die tägliche Arbeit mit der Manuellen Therapie im Mittelpunkt und bildet zugleich einen klaren Schwerpunkt. Die DAfPT ist der DGMSM assoziiert und in deren Präsidium vertreten.

Zu den Aufgaben der DAfPT gehört neben der Forschung am Bewegungssystem ebenso die osteopathische und physiotherapeutische Weiter- und Fortbildung. Hier arbeiten wir eng verzahnt mit der DGMSM e. V. – Akademie Boppard und der Deutschen Gesellschaft für Osteopathische Medizin (DGOM) e. V. zusammen und gelten als Innovationsführer.

Leitung der DAfPT

Renate Streeck, PT, OMT

Fachlehrerin für Manuelle Therapie und Medizinische Trainingstherapie.
1989 bestand sie das internationale Mobilisationsexamen in Orthopädischer Manueller Therapie in Schweden (IFOMT anerkannt) und 1992 das internationale Examen in Manueller Therapie (OMT, IFOMT anerkannt). 

Frau Streeck ist Mitautorin des Fachbuches „Trainingstherapie im Rahmen der Manuellen Medizin“ und Mitglied des Präsidiums der DGMSM.

Stellvertretende Leitung der DAfPT

Mechthild Dölken, Dipl.-PT (FH)

Fachlehrerin für Manuelle Therapie.
Themenschwerpunkte sind die Physiotherapie in der Orthopädie, Manuelle Therapie, Biomechanik, Grundlagen Bewegungssystem, PNF sowie die Biomechanische Analyse nach R. Sohier.

Frau Dölken ist u. a. Autorin des Buches „Physiotherapie in der Orthopädie“
(Lehrbuchreihe Physiotherapie, Thieme Verlag) sowie Mitglied des Präsidiums der DGMSM.

Kurse für Physiotherapeuten

In den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen unser umfangreiches Kursangebot speziell für Physiotherapeuten vor.

Neben dem bewährten Curriculum für Manuelle Therapie finden Sie weiterführende Informationen über das Integrierte Curriculum Manuelle Therapie und Osteopathische Therapie.

Die Weiterbildung Manuelle Therapie ist nur für Physiotherapeuten mit abgeschlossener Berufsausbildung möglich. Sie umfasst 33 Unterrichtstage und beinhaltet die von den Kostenträgern geforderten Unterrichtseinheiten. Bildungsschecks und Prämiengutscheine werden akzeptiert.
Physiotherapeuten, die ihre Ausbildung mit 100 Std. Manueller Therapie bei einem DGMSM-autorisierten Lehrer absolviert und abgeschlossen haben, können den LBB 1-Kurs zu einer um 25 % ermäßigten Kursgebühr absolvieren.
In unseren Weiter- und Fortbildungskursen können Sie bis zu 10 Fortbildungspunkte pro Tag erhalten.